The Dutch version is currently not available. We forward you to the English version.


Yoga - Urlaub - Finde Dich selbst auf Lesbos

Während dieser Woche können Sie in der einzigartigen Atmosphäre der Insel Lesbos täglich Yoga und Meditation erleben. Entdecken Sie verborgene Orte, atemberaubende Landschaften und geheimnisvolle antike Stätten und verbinden Sie all das auf Lesbos mit täglichem Yoga und Meditation. Sie wohnen während dieser Zeit in einer gepflegten, kleinen Anlage mitten in einem alten Olivenhain direkt am Wasser.

Die Woche haben wir so geplant, dass Sie genug Zeit für Entspannung und Baden finden. Das Mittag- oder Abendessen in traditionellen Tavernen oder Ouzerien, sowie die Getränke zu den Mahlzeiten sind im Preis enthalten, ebenso ein Ausflugsprogramm, dass Sie zu den schönsten Stellen der Insel führt.

Die Reise kostet ab 960 € pro Person im Doppelzimmer.

Yoga Woche im April
Yoga Woche im April.pdf (138.91KB)
Yoga Woche im April
Yoga Woche im April.pdf (138.91KB)
Yoga Woche im Mai
Yoga Woche im Mai.pdf (138.55KB)
Yoga Woche im Mai
Yoga Woche im Mai.pdf (138.55KB)
Yoga Woche im September
Yoga Woche im September.pdf (138.88KB)
Yoga Woche im September
Yoga Woche im September.pdf (138.88KB)
Yoga Woche im Oktober
Yoga Woche im Oktober.pdf (138.47KB)
Yoga Woche im Oktober
Yoga Woche im Oktober.pdf (138.47KB)
Allgemeine Informationen Yoga
Allgemeine Informationen Yoga.pdf (312.73KB)
Allgemeine Informationen Yoga
Allgemeine Informationen Yoga.pdf (312.73KB)


KUNDALINI YOGA – Was können Sie erwarten?             

Kundalini ist eine ganzheitliche Form des Yoga. Die Technik ist überwiegend transformativ und kann sehr schnell Wirkung zeigen. Es wird verbal – mit der Stimme – unterrichtet, nicht durch Berührung oder physische Korrekturen. Jeder bewegt sich in seiner eigenen Geschwindigkeit und entdeckt dabei die Reise in sich selbst.

Die Lehre des Kundalini Yoga verbindet verschiedene Elemente in einer Sitzung.

Jede Sitzung beinhaltet:

- Atemübungen

- Körperhaltungen

- Handgesten (Mudras)

- Laute (in Form von Mantras, Musik, Gesang und/oder Chanten)

- Meditation

Diese Kombination der verschiedenen Element wird „Kriya“ genannt. Damit ist eine Reihe von Übungen gemeint, die miteinander wirken sollen, häufig für einen bestimmten Zweck. Die generelle Ziel des Kundalini Yoga ist die Steigerung der Energie des Einzelnen und das Verbinden mit der universalen Energie. Die Übungen steigern das Selbstgefühl und erlauben uns, unser eigenes Bewußtsein mit dem universalen Bewußtsein zu verschmelzen. Wir sind alle eins!

Die Sitzungen dauern etwa 1,5 bis 2 Stunden. Normalerweise beenden wir die Sitzungen mit einer Tiefenentspannung, in der der Körper das Gefühl und die Stärke des Kriya aufnimmt. Sie werden sich danach anders fühlen – entspannter, vielleicht emotionaler. Dies ist das Ergebnis der gestärkten Energie mit dem Gefühl der Verbundenheit, das Sie erlebt haben.

Es ist keine Yoga-Erfahrung erforderlich.

Was sollten Sie mitbringen :

- eine Yogamatte und/oder einen Teppich, eine gute Polsterung ist hilfreich auf einem harten oder kühlen Boden

- ein festes Kissen zur Unterstützung bei den Übungen

- eine Decke oder einen Schal für die Meditationen

- lockere, warm und bequeme Kleidung (und Socken), am besten in Schichten, die Sie nach und nach ablegen können.

Wir haben einige Matten, Kissen, etc., allerdings nur in begrenzter Anzahl. Sofern Sie eigene Ausrüstung besitzen, bringen Sie diese bitte mit.

Und bitte kommen Sie mit…

- einem leeren Magen

- barfuß

- etwas Wasser