For english please click here


The Dutch version is currently not available. We forward you to the English version.


Ausflüge im Süden

 

Tagesausflug „Golf von Gera und Tarti Beach“

Dauer des Ausfluges mit Pausen: etwa 8 Stunden

Tagesablauf:  Wir starten unsere Tour in Keramia, einem kleinen Dorf nicht weit vom Golf von Gera. Wir fahren entlang des Golfs,  vorbei an blühenden Gärten und Olivenhainen, immer wieder haben wir schöne Ausblicke auf das stille Wasser. Die Strasse schraubt sich nun hoch nach Papados mit seinem wunderschönen, aus lokalem Marmor errichteten Olivenmuseum. Die  ehemalige Olivenpresse  wurde 2009 komplett  restauriert und das Gelände in ein interessantes Museum verwandelt. Hier lassen wir uns alles Wissenswerte über die traditionelle Herstellung von Olivenöl  auf Lesbos erklären. Im Museumsladen können Sie etwas von dem exzellenten Olivenöl oder andere Olivenölprodukte bekommen.

Von Papados geht es nun weiter  zu den alten Bergdörfern  Messagros und Skopelos. In Skopelos können wir uns die Reste einer ehemaligen Moschee, die hübsche Platia und die Kirche anschauen. Wenn wir Glück haben, finden wir jemanden, der die Kirchenpforte öffnet. Dann können wir die unterirdischen Gänge unter der Kirche betreten, Menschen mit Klaustrophobie sollten jedoch besser draußen warten.

Nach viel Kultur  geht es nun weiter zur wunderschönen Bucht von Tarti, vielleicht eine der schönsten Buchten auf der Insel.  Dort erfrischen wir uns bei einem ausgiebigen Bad im kristallklaren Wasser, bevor wir uns zu einem späten Mittagessen auf die Terrasse der Taverne Sebastian direkt am Wasser setzen.

Die Rückfahrt erfolgt auf dem gleichen Wege – immer wieder mit schönen Ausblicken auf den Golf von Gera. Am Ausgangspunkt Keramia lassen wir den Tag in einem Kafenion bei einem Kaffee oder einer Erfrischung ausklingen.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen,  Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung.

Kosten für den Ausflug 52€ pro Person.

Der Aufpreis für unser 👑 Paket (Eintritt in das Olivenmuseum, Mittagessen in Tarti inkl. Wein oder Bier und Wasser, Kaffee oder Erfrischung in Keramia) beträgt 24€ pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.


Tagesausflug „Der Süden um Plomari“

Dauer des Ausfluges mit Pausen: etwa 8 Stunden

Tagesablauf: Wir starten unsere Tour in Megali Limni, einem ausgetrockneten See am Fuße des Olymps. Von dort fahren wir auf schmalen Sträßchen durch die faszinierende Berglandschaft – immer mit tollen Ausblicken auf den Olymp und die fast schon alpine Landschaft – durch das malerische Örtchen Ambeliko und weiter nach Akrasi mit seiner hübschen Platia. Durch unzählige Olivenhaine in der hügeligen Landschaft gelangen wir schließlich nach Plomari, sicherlich für viele Besucher und Lesbos-Liebhaber einer der Lieblingsflecken auf der Insel. Wir parken am Hafen und genießen den Blick auf die hellroten Dächer der Häuschen, die sich den Hügel hoch ziehen. Nun nehmen wir uns Zeit für einen Bummel durch den Ort und durch die kleinen Straßen hinter dem Hafen.

Plomari ist bekannt für seinen guten Ouzo, der in Familienbetrieben, wie Barbayannis und  Plomari Isidoros Arvanitis, destilliert wird und unter Kennern und Liebhabern als einer der besten in ganz Griechenland angesehen ist.  Barbayannis hat ein Ouzo-Museum, in dem wir uns über die 150 Jahre alte Familientradition der Ouzo-Herstellung informieren können.

Weiter geht es nun entlang der Küste Richtung Westen zum Örtchen Melinda. Melinda ist ein  winziges Nest mit vielleicht zwei Dutzend Einwohnern. Hier bleiben wir, genießen die Atmosphäre während einer idyllischen Pause, baden im kristallklaren Wasser oder entspannen am Strand mit herrlich bunten Kieselsteinen. In einer der Tavernen, direkt über dem Strand, lassen wir uns ein leckeres Mittagessen schmecken.

Nach dem Essen fahren wir weiter und kommen zum hübschen und sehr traditionellen Dorf Paleochori. Die Rückfahrt führt uns durch die abgelegenen Bergregionen im Süden von Lesbos.  In einem der Kafenions in Akrasi lassen wir den Tag bei einem Kaffee oder einer Erfrischung ausklingen, bevor wir zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen,  Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung.

Kosten für den Ausflug 51€ pro Person.

Der Aufpreis für unser 👑 Paket (Mittagessen in Melinda  inkl. Wein oder Bier und Wasser, Kaffee oder Erfrischung in Akrasi) beträgt 18€ pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.


Tagesausflug „Bootstour im Golf von Gera“

Dauer des Ausflugs mit Pausen: etwa 6 Stunden plus Transfer 

Tagesablauf: Wir holen Sie an Ihrem Urlaubsort ab und fahren mit Ihnen an den Golf von Gera. Im Hafen des kleinen Fischerortes Perama besteigen wir unser Boot und treffen unseren Kapitän. Wir befahren nun die stillen Wasser des Golfes und zeigen Ihnen die Überreste des Antiken Geras. Das alte Gera wurde durch ein schweres Erdbeben nahezu vollständig zerstört und verschwand im Golf von Gera.

Vom Boot aus können wir unter Wasser die Ruinen der alten Stadt und natürlich die atemberaubende Landschaft entlang des Golfes  gut sehen. Während der Bootstour besuchen wir die hübschen, kleinen Inseln St. Hermogenes und St. Taxiarches, dabei legen wir immer  Stopps an den schönsten Stellen ein. Sie können die Pausen zum Baden, Tauchen oder Schnorcheln, Fotografieren oder einfach nur zum Entspannen nutzen.

Das letzte Ziel unserer Bootstour ist die wunderschöne Bucht von Tarti. Hier können Sie direkt am Wasser einen Kaffee oder vielleicht einen Cocktail genießen; vielleicht möchten Sie auch eine Kleinigkeit essen. Nach diesem schönen und entspannenden Tag bringt unser Boot uns zurück nach Perama und wir fahren Sie zurück an Ihren Urlaubsort.

Startzeit und Abholung von Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung.

Preis für den Tagesausflug: ab 5 Personen 50 € pro Person (Transfers, Bootsfahrt mit  einem einheimischen Kapitän, Getränk in Tarti).

Preise für weniger Personen oder größere Gruppen auf Anfrage.


Zweitägiger Ausflug  „Wunderbarer Süden“

Wir starten unsere Tour  in Kalloni. Auf dem Weg Richtung Süden besuchen wir das römische Aquädukt von Moria – das 26 Meter hohe Bauwerk überspannt ein weites Olivental und ist ein faszinierender Anblick. Im hübschen Örtchen  Moria halten wir bei einem kleinen Kafenion und genießen dort einen griechischen Kaffee. Weiter geht es zu den Heißen Quellen von Gera.  Wer möchte, kann in der wunderschönen Anlage ein Bad nehmen und sich anschließend im kühlen Meerwasser des Golfs erfrischen.

Die Fahrt führt uns weiter auf den höchsten Berg der Insel, den Berg Olymp (968m). Von oben hat man einen atemberaubenden Ausblick über weite Teile der Insel. Durch schattige Kastanienwälder fahren wir nun auf Schotterpisten weiter ins schöne Bergdorf Agiassos, wo wir uns die Marienkirche – das Ziel vieler Pilger - anschauen können und durch die hübschen Gassen spazieren.

Weiter geht es auf schmalen Pisten Richtung Südküste. Wir bringen Sie zu einem Steinbruch, in dem noch heute Bergkristalle zu finden sind. Mit spektakulärer Aussicht auf den Golf von Gera und das Umland erreichen wir schließlich die Toumba Eco Farm, wo wir abends die gute Küche von Margarita geniessen und dann auch die Nacht in einem der hübschen Steinhäuser verbringen.

Morgens geht es nach einem guten Frühstück – mit Aussicht auf die Südküste - abwärts in den hübschen Ort Plomari. In Plomari besuchen wir das Ouzo Museum von Barbayiannis, für viele einer der besten Ouzos von ganz Griechenland. Wir haben hier die Möglichkeit, einige Ouzos zu probieren.

Anschliessend geht es zur wunderschönen Bucht von Tarti, wo wir ein bißchen Zeit am Strand und im kristallklaren Wasser verbringen können. Wir bringen Sie jetzt in das schöne, historische Dorf Skopelos, wo wir uns die Katakomben unter der Kirche anschauen – nichts für Menschen mit Klaustrophobie.

Entlang des Golfs von Gera fahren wir nun weiter Richtung Norden.  Auf dem Rückweg schauen wir uns die Tempelanlage von Messa an, in der Antike der bedeutendste Tempel von Lesbos, bevor wir schließlich nach Kalloni zurückkehren und die beiden Tage dort bei einem Kaffee oder Ouzo ausklingen lassen.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen,  Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung.

Kosten für den Ausflug 110€ pro Person (inkl. Übernachtung auf Toumba im Steinhaus für zwei Personen mit  Frühstück)

Der Aufpreis für unser 👑 Paket  (Kaffee in Moria, Eintritt in die Therme, Abendessen  inkl. Wein oder Bier und Wasser, Eintritt für den Tempel in Messa, Kaffee oder Ouzo in Kalloni) beträgt 26€ pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.


Tour in den grünen Süden der Insel

Diese Tour führt Sie in den landschaftlich schönen Süden der Insel. Wir fahren mit Ihnen nach Agios Nikolaos – wunderschön gelegen im Pinienwald – dann geht es hinauf auf den Gipfel des Berges Olymp (968m), mit einer fantastischen Aussicht auf weite Teile der Insel. Durch die schattigen Kastanienwälder bei Agiassos fahren wir zur Südküste zum kleinen Fischernest Melinda. Hier können Sie ein spätes Mittagessen geniessen oder am schönen Kiesstrand baden. Der Rückweg führt uns entlang am stillen Wasser des Golfs von Kalloni.

Mindestteilnehmerzahl  sind 2 Personen. Bitte sprechen Sie uns wegen der Koordination und Terminabsprache an.

Preis für die Tour für 2 Personen 85 € p.P., 3 Personen 75 € p.P., ab 4 Personen auf Anfrage (Mittagessen inkl.)